Kirchliche Berufe in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg

Aktuelles

 
 

Welche beruflichen Perspektiven die Evangelische Kirche dazu bietet? Hier auf einen Blick:

Pfarrerin und Pfarrermore_vertical
Pfarrerin und Pfarrerclose

Als Pfarrerin oder Pfarrer begleiten Sie Menschen auf Ihrem Lebensweg, geben Orientierung und Hoffnung, indem Sie Gottesdienste feiern, Religion unterrichten und Gemeindeveranstaltungen organisieren.

 
Religionslehrerin und -lehrermore_vertical
Religionslehrerin und -lehrerclose

Wenn Sie sich gerne mit Religion, Theologie und Glaube auseinandersetzen und diese Themen Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen vermitteln möchten, ist der Beruf Religionslehrerin oder Religionslehrer das Richtige für Sie.

 
Erzieherin und Erziehermore_vertical
Erzieherin und Erzieherclose

Die individuellen Entwicklungen von Kindern fördern, gehört zu den Kernaufgaben der Erzieherin oder des Erziehers. Dazu braucht es Empathie, Flexibilität, Kreativität und Verantwortungsbewusstsein.

 
Diakonin und Diakonmore_vertical
Diakonin und Diakonclose

Als Diakonin oder Diakon begleiten Sie Menschen in zahlreichen Arbeitsfeldern und in der Bildlungsarbeit. In der Verantwortung des Berufs liegt auch die Repräsentation von Kirche in Gemeinden, Schulen und in der Gesellschaft.

 
Kirchenmusikerin und -musikermore_vertical
Kirchenmusikerin und -musikerclose

Wenn Ihr Herz für die Musik schlägt und Sie diese Freude weitergeben möchten, ist der Beruf der Kirchenmusikerin oder des Kirchenmusikers etwas für Sie. Neben festen Terminen wie Gottesdienste oder Hochzeiten organisieren Sie ihre Arbeit selbst.

 
Sozialarbeiterin und -arbeitermore_vertical
Sozialarbeiterin und -arbeiterclose

Manager des Alltags für Jung und Alt - das ist das Aufgabengebiet als Sozialarbeiterin oder Sozialarbeiter. Neben Freude am Umgang mit Menschen sind vor allem Verantwortungsbewusstsein und Kreativität gefragt.

 

Wie bringe ich Glaube und Job zusammen?
Wie kann ich meine Talente im Rahmen der kirchlichen oder sozialen Arbeit einsetzen?
Welcher Beruf ermöglicht mir, werteorientiert zu arbeiten?

Alles Fragen, die Menschen in der Berufswahl bewegen.
Mehr noch, die auschlaggebend sein können.